Mittelmeerraum. Geographie - Geschichte - Wirtschaft - Politik.

Unser Preis:
17,90 EUR
zzgl. 5,50 EUR
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2001.
Fadengehefteter Originalpappband. 381 S.
ISBN-10: 3534123395 (3-534-12339-5)
ISBN-13: 9783534123391 (978-3-534-12339-1)
Tadellos, nahezu ohne Gebrauchsspuren. - Aus dem Inhalt: Der Mittelmeerraum: Einheit oder Vielfalt? -- Historische Politik: Territorien und universale Kulturwelten. -- Historische Stadt: Markt und Urbanität -- Historische Bevölkerung: Frühe Einwanderung und kulturelle Unterschiede -- Gegenwärtige Bevölkerungsdynamik: Große räumliche Divergenz -- Sozialer Wandel und Erwerbsstruktur -- Moderne Stadtentwicklung: Verstädterung und Flächennutzungskonkurrenz -- Wirtschaft: Zwischen Handwerk und Globalisierung -- Naturraum: Umweltdegradierung und Regenerationspotenzial -- Landwirtschaft: Wandel des ländlichen Raumes -- Tourismus: Wirtschaftliche Impulse und sozio-kulturelle Probleme -- Räumliche Disparitäten: Staatliche Raumordnung -- Entwicklungsperspektiven: Europaorientierung und regionale Konflikte. - Nur in wenigen Großräumen der Erde stoßen politische, sozio-ökonomische und weltanschauliche Gegensätze regional so eng und hart aufeinander wie zwischen Südeuropa, Nordafrika und Vorderasien. Starke Kontraste der Lebensbedingungen in den Ländern im Umkreis des Mittelmeeres, die Ursachen und Probleme dadurch ausgelöster Migrationsbewegungen, das nachdrücklich vorgetragene Interesse der Staaten des nördlichen Afrika, des Nahen Ostens, des Balkans sowie der Türkei an engeren Kontakten zu Mittel- und Westeuropa sowie das Drängen der südlichen Anrainerstaaten auf schnellere Fortschritte und greifbare ökonomische Ergebnisse erfordern von der Europäischen Union eine neue Politik der politischen, wirtschaftlichen und sozialen Kooperation. Kann aber das alte Europa der Vielfalt von Herausforderungen gerecht werden? Die vorliegende Länderkunde erfasst die vielfältigen historischen, demographischen, ökonomischen, ökologischen, gesellschaftlichen und politischen Aspekte in ihrer Vernetzung und ermöglicht es so, die Stärken und Schwächen, Risiken und Chancen einzelner Regionen sowie des gesamten Mittelmeerraumes zu erkennen und zu bewerten. (Verlagstext). ISBN 3534123395
12 weitere Angebote in Mittelmeerraum verfügbar

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Das Leben als letzte Gelegenheit.

    Das Leben als letzte Gelegenheit.

    Gronemeyer, Marianne: Sicherheitsbedürfnisse und Zeitknappheit. Wissenschaftliche Buchgesellschaft: WB-Forum 81. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgese ...
    ISBN: 3534801482 EAN: 9783534801480, Bestell-Nr.: 1084200, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Kant-Seitenkonkordanz.

    Kant-Seitenkonkordanz.

    Kant, Immanuel: Von Norbert Hinske und Wilhelm Weischedel. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG), 1970. Originalleinen ...
    Bestell-Nr.: 1149121, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Aufgabe und Selbstverständnis der politischen Wissenschaft.

    Aufgabe und Selbstverständnis der politischen Wissenschaft.

    Schneider, Heinrich: Wege der Forschung Bd. 114. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG), 1967. Originalleinen. ...
    Bestell-Nr.: 1144423, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Das Erkenntnisproblem in der Philosophie und Wissenschaft der neueren Zeit. 4 Bände.

    Das Erkenntnisproblem in der Philosophie und Wissenschaft der neueren Zeit. 4 Bände.

    Cassirer, Ernst: Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1971-1973. Reprint der Ausgabe 1910-1923 bzw. 1957. Originalleinen. ...
    Bestell-Nr.: 958988, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2020