Juden in Kreuzberg : Fundstücke, Fragmente, Erinnerungen ; [Ausstellung vom 18. Oktober bis 29. Dezember 1991 im Kreuzberg-Museum (in Gründung), Berlin].
Hrsg. von der Berliner Geschichtswerkstatt e.V. [Katalogred. Andreas Ludwig] / Reihe Deutsche Vergangenheit ; Bd. 55 : Stätten der Geschichte Berlins; Teil von: Anne-Frank-Shoah-Bibliothek

Unser Preis:
18,00 EUR
zzgl. 5,50 EUR
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Berlin : Ed. Hentrich, 1991.
1. Aufl.
kart. 436 S. : zahlr. Ill. ; 24 cm;
ISBN-10: 3894680024 (3-89468-002-4)
ISBN-13: 9783894680022 (978-3-89468-002-2)
Gutes Ex.; Einband berieben. - INHALT : Liste der aus Kreuzberg deportierten Juden Einführung - Oranienstraße - Oranienstraße - Erinnerungen an den jüdischen Teil der Geschichte einer Kreuzberger Straße Christine Roik-Bogner - Ein Klassenphoto von 1934 - Erinnerungen an die Familie des Arztes Dr. Arthur Loewenthal Gespräch mit Günther Mann - Die Anfänge des Schuhhauses "Leiser" Oranienstraße 34 - Christine Zahn - Die Geschichte eines Hauses am Moritzplatz - Filzschuhwarenfabrikation David Reiss, Café Nagler am Moritzplatz, Damenhutmoden Geschwister Gutmann - Prinzenstralie 81, Stallschreiberstraße 1/2 - Christine Zahn - Die Warenhausgründungen der Familie Wertheim in Kreuzberg - Oranienstraße 145-46, 52-55,149-154 - Christine Roik-Bogner - Quartiera Jewreika: "Wir waren die ersten lebenden Juden, die er traf," Bericht von Bruno Gumpel - Überleben im Untergrund Bericht von Ruth Gumpel - Die freigeistig-jüdischen Zadeks aus der Oranienstraße Walter Zadek - Um die Oranienstraße - Die Köpenicker Straße als Terrain jüdisch-bürgerlicher Emanzipation - Dieter Hoffmann-Axthelm - Willy Oelsner - Pfarrer an der St.Thomas-Kirche am iariannenplatz - Anneli Loerbroks - Kreuzberger Kindheitserinnerungen Bericht von Deborah Gross - Dem entsprechend soll der Verein den Namen Louisenstädtischer Brüderverein Ahawas Reim führen ... - Die Synagogen Prinzenstraße 86 und Dresdener Straße 127 - Maren Krüger - "Jüdische Kultur - Alles aussteigen!" - Das Theater des Jüdischen Kulturbundes Kommandantenstraße 57, später 58/59 - Eike Geisel - jüdische Zwangsarbeiterinnen im "Siemenslager" Kommandantenstraße 58/59 - Christine Zahn Eine orthodoxe Betstube in der Alten Jakobstraße Der Synagogenverein Süd-West "Beth-Jacob" Alte JakobstraBe 171 und 172 - Maren Krüger - Ludw. Loewe - ein jüdisches Unternehmen? Hollmannstraße 32 und 35 - Andreas Ludwig - Skalitzer Straße - Juden in der Skalitzer Straße - Dietlinde Peters - Littauer &. Boysen, Luxus-Papier-Fabrik Skalitzer Stralie 104 - Dietlinde Peters - "Der Führer hat entschieden..." Gespräch mit Inge L. - Walter Sack und der "Dritte Zug" - Erinnerungen an die frühe Geschichte der Widerstandsgruppen um Herbert Baum - Skalitzer Straße 9 - Michael Kreutzer - "Versuche dein Leben zu machen" Gespräch mit Margot Friedlander - Südlich der Skalitzer Straße - Kindheit und Jugend in der Reichenberger Straße Gespräch mit Alisa Grab - Silberstein & Co, Internationales Speditions-Bureau Reichenberger Straße 154 - Andreas Ludwig - In unserer Ecke - Aus Briefen von Walter Storozum - "Ba antworte ich, na, weil ich Deutsche bin" Gespräch mit Margot Gohn - Koschere Lebensmittelläden Maren Krüger - "Gesondert von den übrigen Dienststellen,.," - Arbeitsamt Berlin, Zentralstelle für Juden Fontanepromenade 15 - Christine Roik-Bogner - "Diese Strapazen waren ein Martyrium,,," - Lebensbedingungen jüdischer Zwangsarbeiter Bericht von Emil Stargardter - Eine Extraschikane - Erlaubnisschein zur Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel Bericht von Hans Winterfeldt "Meine Damen, Sie kommen jetzt in eine Fabrik.,." Erlebnisse im Jüdischen Arbeitsamt Bericht von Elisabeth Freund - Jüdische Ärzte im Urbankrankenhaus - Albert Fraenkel - Alfred Dublin - Hermann Zondek - Am Urban 12-18 - Helmuth F, Braun - Zwei Erinnerungen an den Haschomer Nazair in Kreuzberg Fürbringer Straße 9 (?) - Michael Kreutzer - Die orthodoxe Gemeindesynagoge Kottbusser Ufer 48-50 (heute Fraenkelufer 10-16) - Christine Zahn - "Wer den Maler Arno Nadel noch nicht kennt, weiß von dem Dichter und findet in ihm den Musiker wieder" Christine Zahn - "Man merkte, daß irgendeine Unterströmung vorhanden war" - Gespräch mit Henry Lewy - Ein Haus in der Hasenheide - Zur Geschichte einer deutsch-jüdischen Familie - Hasenheide 54 - Julius H. Schoeps - - Die Lindenstraße - Maren Krüger - "...der Marxismus ist nicht ohne Judentum denkbar" Das "Vorwärts"-Gebäiide Lindenstraße 3 - Dietlinde Peters - Der Gentralverein deutscher Staatsbürger jüdischen Glaubens e.V. und der Philo-Verlag LindenstraBe 13 - Helmuth F. Braun - Liberale Synagoge und Gemeindezentrum - LindenstraBe 48/50 - Maren Krüger - Das "Israelitische Familienblatt" und die Nova-Druckerei - LindenstraBe 69 - Maren Krüger - Westlich der LindenstraBe - Sozialdemokrat und Jude - Carl Herz, Bürgermeister von Kreuzberg 1926-1933 - Yorkstraße 10/11, Rathaus Kreuzberg - Christine Fioik-Bogner - Bericht über meine gewaltsame Amtsentsetzung am Freitag, dem 10. März 1933 Carl Herz Für die Verbreitung jüdischen Wissens - Das Büro der "Freien Jüdischen Volkshochschule e.V." - Yorckstraße 88 - Maren Krüger - "Die jüdische Religion vermag sich der Zeitanschauung entsprechend fortzuentwickeln" Die "Vereinigung für das liberale Judentum e.V." Wilhelmstraße 147 und Hallesche Straße 1 - Maren Krüger - Wir lebten in ewiger Angst Bericht von Uri Naor - Erinnerungen an Kreuzberg und was so danach kam Bericht von Ludwig Fried - Das Sternsche Konservatorium der Musik Bernburger Straße 22a/23 - Christine Zahn - "Rotations-Synagogen" Ullstein und der Antisemitismus Kochstrafie 22-26 - Christoph Hamann - Exkurs: Wilhelm Selke - Widerstand im Ullstein-Verlag Kochstraße 22-26 - Christoph Hamann - Buchproduktion im Exil Der Klal-Verlag Markgrafenstraße 73 - Maren Krüger - Ludwig Bendix - Rechtsanwalt in Kreuzberg Wilhelmstraße 52, Zimmerstraße 84 - Stefan König. ISBN 9783894680022
752 weitere Angebote in Berlin verfügbar

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Berlin 1932. Das letzte Jahr der ersten deutschen Republik.

    Berlin 1932. Das letzte Jahr der ersten deutschen Republik.

    Kerbs, Diethart und Henrick Stahr (Hrsg.): Politik, Symbole, Medien. Ein Projekt des "Forschungsprojekts Fotografie und Geschichte" am Fachbereich 11, ...
    Bestell-Nr.: 1042335, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Krankenhäuser in Berlin : Bauten und Projekte der 80er Jahre.

    Krankenhäuser in Berlin : Bauten und Projekte der 80er Jahre.

    Giebels, Norbert (Hrsg.): Hrsg. vom Senator für Gesundheit u. Soziales, Berlin.[Red.: Norbert Giebels. Autoren: Albrecht Hasinger ...]. Berlin : Gebr. ...
    ISBN: 3786115532 EAN: 9783786115533, Bestell-Nr.: 1134207, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Stadtgeschichte als Kulturarbeit. Beiträge zur Geschichtspraxis in Berlin-Ost und -West.

    Stadtgeschichte als Kulturarbeit. Beiträge zur Geschichtspraxis in Berlin-Ost und -West.

    Grzywatz, Berthold, Birgit Jochens und Knut Lienemann (Hrsg.): Mit Andreas Ludwig. Dokumentation der Tagung "Stadtgeschichte und die Entwicklung des N ...
    ISBN: 3877769047 EAN: 9783877769041, Bestell-Nr.: 1049979, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller 1879-1961.

    Der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller 1879-1961.

    Biggeleben, Christof: Hausarbeit Magisterprüfung, Geschichtswissenschaften. Freie Universität Berlin. Berlin: Eigenverlag, 1998. Broschiert ...
    Bestell-Nr.: 1038592, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2020