Wirtschaftshilfe für Moskau : Motive und Strategien der Bundesrepublik Deutschland und der USA 1990 - 1996.
Stephan G. Bierling / Studien zur Politik ; Bd. 33.

Derzeit leider nicht lieferbar.
Buchbeschreibung
Paderborn ; München ; Wien ; Zürich : Schöningh, 1998.
355 S. ; 24 cm, fadengeh., illustr. Orig.-Pappband.
ISBN-10: 3506793535 (3-506-79353-5)
ISBN-13: 9783506793539 (978-3-506-79353-9)
Gutes Ex. - ... Die Geschichte der westlichen Wirtschaftshilfe für Moskau ist … vor allem die Geschichte des Bemühens des Westens, die Gräben des Kalten Krieges durch finanzielle Hilfen an den ehemaligen weltpolitischen Kontrahenten zuzuschütten und Moskau auf seinem Weg zu Marktwirtschaft und Demokratie beizustehen. Durch Auswertung aller verfügbaren Quellen und mit Hilfe zahlreicher Interviews mit direkt am Prozeß Beteiligten gelingt es dem Autor, ein faszinierendes Bild von den Überlegungen der Politiker auf beiden Seiten des Atlantiks zu zeichnen. (Verlagstext) / INHALT : Einleitung --- Teil I: Gorbatschows Reformpolitik und der Westen --- Von der Autarkiepolitik zur Kampagne für Wirtschaftshilfe --- Was tun? Erste Antworten in Washington und Bonn --- Teil II: Die Bundesrepublik in der Vorreiterrolle --- Wirtschaftshilfe als Katalysator für die Wiedervereinigung --- Gorbatschow helfen? Motivwandel in der Bundesrepublik --- und in den USA --- Europäisch-amerikanisches Tauziehen um die Osteuropabank --- Teil III: Deutsch-amerikanische Annäherung --- Der Untergang der Sowjetunion --- Die Moskauhilfe im Prisma der Innenpolitik: Die Bundesrepublik --- Die Moskauhilfe im Prisma der Innenpolitik: Die USA --- Ansätze zur Internationalisierung der Hilfepolitik --- Vom Lückenfüller zum Sündenbock: Der Internationale Währungsfonds --- Teil IV: Neue Führung aus den USA --- Washington als Motor bei der Rußlandhilfe --- Amerikanische Führung in einer Zeit begrenzter Ressourcen --- Der Westen zwischen Hoffen und Bangen --- Von Neapel nach Halifax: Rußlandhilfe im Abstieg --- Epilog: Die Rußlandhilfe auf der Achterbahn --- Teil V: Ergebnisse --- Wirtschaftshilfe für Moskau: Eine Bilanz --- (u.a.) ISBN 9783506793539
229 weitere Angebote in Rußland verfügbar

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Jahrbuch der europäischen Integration 2008.

    Jahrbuch der europäischen Integration 2008.

    Weidenfeld, Werner und Wolfgang Wessels (Hrsg.): Baden-Baden: Nomos, 2009. Broschiert. ...
    ISBN: 3832941622 EAN: 9783832941628, Bestell-Nr.: 946513, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Jahrbuch der europäischen Integration 2008.

    Jahrbuch der europäischen Integration 2008.

    Weidenfeld, Werner und Wolfgang Wessels (Hrsg.): Baden-Baden: Nomos, 2008. Originalbroschur. ...
    ISBN: 3832932488 EAN: 9783832932480, Bestell-Nr.: 1019768, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Wilamowitz und kein Ende : wissenschaftsgeschichtliches Kolloquium, Fondation Hardt, 9. bis 13. September 2002 ; William M. Calder III zum 70. Geburtstag von Freunden und Schülern.

    Wilamowitz und kein Ende : wissenschaftsgeschichtliches Kolloquium, Fondation Hardt, 9. bis 13. September 2002 ; William M. Calder III zum 70. Geburts ...

    Mülke, Markus (Hrsg.): Spudasmata ; Bd. 92. Hildesheim ; Zürich ; New York : Olms, 2003. kart. ...
    ISBN: 3487119870 EAN: 9783487119878, Bestell-Nr.: 1057248, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Therapeutische Stimulationsverfahren für psychiatrische Erkrankungen : ein Praxisbuch.

    Therapeutische Stimulationsverfahren für psychiatrische Erkrankungen : ein Praxisbuch.

    Kuhn, Jens (Hrsg.) und Wolfgang (Hrsg.) Gaebel: Konzepte, Methoden und Praxis der klinischen Psychiatrie Stuttgart : Kohlhammer, 2014. 1. Aufl. Origin ...
    ISBN: 3170219847 EAN: 9783170219847, Bestell-Nr.: 1071487, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  5. Rollenhagen. Weinliste Nr. 21. Dezember 1967.

    Rollenhagen. Weinliste Nr. 21. Dezember 1967.

    Berlin. Kurfürstendamm. ...
    Bestell-Nr.: 1109239, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2020