Schlesien - Land der Schlösser; Bd. 2., Von Moschen bis Zyrowa.

Derzeit leider nicht lieferbar.
Buchbeschreibung
Würzburg : Flechsig, 2000.
Originalhardcover. 214 S. : überw. Ill.; 24 cm.
ISBN-10: 3881893490 (3-88189-349-0)
ISBN-13: 9783881893497 (978-3-88189-349-7)
Gutes Ex. - ... In zwei Bänden werden auf 408 historischen Fotos 286 der schönsten schlesischen Schlösser vorgestellt. Die Bilder sind in den Jahren zwischen 1909 und 1912 entstanden. Ein umfangreicher Textteil informiert über die wechselvolle Geschichte Schlesiens und seiner Schlösser. Der vorliegende zweite Band zeigt die Schlösser und Herrenhäuser von Moschen bis Zyrowa. Die kulturelle Vielfalt zeigt sich an Schlössern, die wie in Moschen an mittelalterliche Ritterburgen erinnern oder wie in Neudeck an ihr Vorbild Versailles, an Schlössern aus dem Rokoko oder dem Barock und vor allem an den vielen Neu- und Umbauten aus dem 19. Jahrhundert. (Verlagstext) // ... Um diese Zeit lebte bereits unweit von Liegnitz in Rothkirch ein Geschlecht, das - wenn man wieder einer Familienüber-lieferung trauen will - als ,,Herren von Tauer" die damalige Herzogin Hedwig aus ihrer fernen Heimat Andechs nach Schlesien zur Vermählung mit dem Piastenherzog Heinrich I. begleitet hatte. Nach einer Kirche an ihrem neuen Sitz, die zum Unterschied von den damals üblichen hölzernen schon aus Stein aufgeführt war, nannten sich die von Tauer später Rothkirch. So will es wenigstens ihre Familientradition wissen. Eine andere erzählt es völlig anders. Ihr folgend, nimmt man an, daß die Rothkirch möglicherweise von dem hier längst ansässigen Geschlecht der Busewoy (poln. Budziwoj oder auch Bozywoj) abstammten, und daß jener Ritter Swolo Busewoy, dem Boleslaus III. von Liegnitz anno 1320 Gröditzberg verpfändete, also ein enger Verwandter der Rothkirch war. Auch Constantin von Schweinichen neigt in seiner Chronik der eigenen Familie, bei einem kleinen Seitenblick auf die Rothkirch, dieser Version zu. Vielleicht spricht für sie, daß die Busewoy einen Adlerkopf, die Rothkirch deren drei in ihrem Wappen zeigen. Andere Genealogen nehmen gerade das für ihren Gegenbeweis in Anspruch. So schwierig also verhält es sich mit Schlesiens Frühgeschichte. Es ist der unsichere Boden eines vielfach sumpfigen Landes, auf dem man sich in diesen frühen Jahrhunderten bewegt, wie wir im ersten Band bereits mit Blick auf das Flüßchen Lohe und seinen einstigen Namen ausführten. … (S. 7) ISBN 9783881893497
35 weitere Angebote in Schlesien verfügbar

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Schlesien - Land der Schlösser. 2 Bände.

    Schlesien - Land der Schlösser. 2 Bände.

    Golitschek, Josef von: Bd. 1. Von Bankau bis Moschen. Bd. 2. Von Moschen bis Zyrowa. Würzburg : Flechsig, 2000. Mit zahlr. Abb. Originalhardcover. ...
    Bestell-Nr.: 1084445, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Band 1: Zeugen deutscher Kultur (Bankau bis Moschen) 216 Meisterfotos.

    Band 1: Zeugen deutscher Kultur (Bankau bis Moschen) 216 Meisterfotos.

    Golitschek, Josef von: Schlesien - Land der Schlösser. 286 Schlösser in 408 Meisterfotos. Sämtliche Fotos aus dem Werk "Schlesische Schlösser" in 3 Bd ...
    ISBN: 3572092752 EAN: 9783572092758, Bestell-Nr.: 1083562, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Schlesiens Kunstdenkmäler; Bildband mit 439 Großfotos.

    Schlesiens Kunstdenkmäler; Bildband mit 439 Großfotos.

    Golitschek, Josef von und Hans Lutsch: Gütersloh : Prisma-Verlag, 1985. [Nachdr. d. Ausg. Breslau 1903]. ...
    ISBN: 3570094286 EAN: 9783570094280, Bestell-Nr.: 1148603, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Wie die Schlesier Christen wurden, waren und sind.

    Wie die Schlesier Christen wurden, waren und sind.

    Nastainczyk, Wolfgang: Ein Beitrag zur schlesischen Kulturgeschichte. Regensburg : Schnell + Steiner, 2011. 1. Aufl. Fadengehefteter Originalpappband. ...
    ISBN: 3795424682 EAN: 9783795424688, Bestell-Nr.: 1041335, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  5. Schlesiens deutsche Märchen.

    Schlesiens deutsche Märchen.

    Peuckert, Will-Erich (Hg.): Mit einem Vorw. von Detlef Haberland / Schlesisches Volkstum Bd. 4; Rara zum deutschen Kulturerbe des Ostens. Hildesheim : ...
    ISBN: 3487133148 EAN: 9783487133140, Bestell-Nr.: 1132117, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2020