Transnationale Kriminalitätsbekämpfung und Sexindustrie. Bericht aus europäischen Grenzregionen.

Unser Preis:
13,80 EUR
zzgl. 3,00 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Frankfurt, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien: Lang, 2011.
Originalbroschur. 151 S.
ISBN-10: 3631569203 (3-631-56920-3)
ISBN-13: 9783631569207 (978-3-631-56920-7)
Tadellos, nahezu ohne Gebrauchsspuren. - Aus dem Inhalt: Das Problem Menschenhandel im Zuge der Regulierung von Sexarbeit -- Grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der Praxis -- Staatsterritorium und Souveränität -- Die Lage in den Grenzregionen -- Musterlösungen -- Muster gemeinsamer Verbrechensbekämpfung -- Zusammenarbeit mit Nichtregierungsorganisationen -- Vorschläge zur Verbesserung der Kooperation -- Besondere Schwierigkeiten bei der Prävention von Menschenhandel -- Kinderprostitution. - Ziel des EU-Forschungsprojekts 'Cross-border sex-industry related crime prevention: Germany, Poland, Czech Republic' war es herauszufinden, wie und ob Polizei, Staatsanwaltschaften und Zivilgesellschaft in den deutsch-polnisch-tschechischen Grenzregionen miteinander kooperieren, um gegen Menschenhandel vorzugehen. Daran beteiligt waren Wissenschaftler der Universitäten Leipzig und Warschau und der Karls-Universität Prag. Ende April 2007 wurden die Ergebnisse auf einer internationalen Konferenz in Leipzig vorgestellt, an der neben Wissenschaftlern insgesamt etwa 70 Vertreter der betreffenden Institutionen und der Innenministerien aller drei Staaten teilnahmen. Es wurde übereinstimmend betont, dass die Studie eine hohe Relevanz für die mittleren und oberen Entscheidungsebenen sowie für die Europäische Union habe, weil sie zutreffend die Schwierigkeiten und die Musterlösungen der grenzüberschreitenden Kooperation darstelle. (Verlagstext). ISBN 9783631569207
48 weitere Angebote in Kriminalistik verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. The New Development Paradigm. Education, Knowledge Economy and Digital Futures.

    The New Development Paradigm. Education, Knowledge Economy and Digital Futures.

    Peters, Michael A., Tina Besley and Daniel Araya (eds.): Reihe: Global Studies in Education - Band 20. Frankfurt, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, O ...
    ISBN: 1433118882 EAN: 9781433118883, Bestell-Nr.: 1023115, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Digital Learning Lives. Trajectories, Literacies, and Schooling.

    Digital Learning Lives. Trajectories, Literacies, and Schooling.

    Erstad, Ola: Reihe: New Literacies and Digital Epistemologies - Band 52. Frankfurt, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien: Lang, 2013. Orig ...
    ISBN: 1433111632 EAN: 9781433111631, Bestell-Nr.: 1022748, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. CIRIEC. Contemporary Crisis and Renewal of Public Action. Towards the Emergence of a New Form of Regulation? e.

    CIRIEC. Contemporary Crisis and Renewal of Public Action. Towards the Emergence of a New Form of Regulation? e.

    Bance, Philippe und Luc Bernier: Social Economy and Public Economy, No. 3. Frankfurt, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien: Lang, 2011. Or ...
    ISBN: 9052017417 EAN: 9789052017419, Bestell-Nr.: 976878, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Quellen zur Geschichte des Weimarer und Berliner Hofes in der Krisen- und Kriegszeit 1865/67.  Band 1: Der Weimarer Hof. Band 2: Der Berliner Hof.

    Quellen zur Geschichte des Weimarer und Berliner Hofes in der Krisen- und Kriegszeit 1865/67. Band 1: Der Weimarer Hof. Band 2: Der Berliner Hof.

    Steglich, Wolfgang (Hrsg.): Frankfurt, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien: Lang, 1996. 2 Bände. Originalleinen in Schuber. ...
    ISBN: 3631304471 EAN: 9783631304471, Bestell-Nr.: 1020328, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2019