Handschrift und Charakter.
Gemeinverständlicher Abriss der graphologischen Technik.

Unser Preis:
20,00 EUR
zzgl. 3,00 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Leipzig: J.A. Barth, 1929.
11. bis 13.Aufl.
Originalbroschur. XII, 260 S. mit 137 Figuren u. 21 Tab.
Einband berieben und bestoßen, papierbedingt gebräunt. - Mit Beilage (Handschriftenproben). - Neben unsrer mündlichen Unterrichtstätigkeit in Ausdruckslehre und Charakterkunde geht seit langen Jahren ein schriftlicher Kursus über graphologische Technik einher, der — ursprünglich auf Wunsch nicht ortsansässiger Teilnehmer ingestalt von zwanzig Briefen sozusagen aus dem Handgelenk abgefaßt — im Laufe der Zeit einigermaßen ausgestaltet und verbessert wurde, nicht aber als Buch gedacht war. Wenn wir uns jetzt nicht ganz ohne Widerstreben gleichwohl entschlossen haben, ihn nur wenig verändert und erweitert der Öffentlichkeit zu übergeben, so geschieht das zumal in Rücksicht auf den Umstand, daß unsre „Probleme der Graphologie" zurzeit vergriffen sind und bei der außerordentlichen Umgestaltungsarbeit, die eine Neuauflage erfordern würde, verhältnismäßig lange dem Buchhandel dürften entzogen bleiben. Daneben spielte der Gedanke mit, daß ein technischer Lehrgang auf wissenschaftlicher Grundlage bisher nicht existiert und daß unsre abstrakteren Schriften keinen Begriff davon geben, wie man mit den Ausdrucksgesetzen die Probe aufs Exempel mache, indem man sie in den Dienst der Deutungsausübung stellt. Mancherlei dennoch entgegenstehende Bedenken wurden schließlich durch einige Freunde besiegt, die uns versichern, daß eine unmittelbar unterweisende Vortragsart der rein darstellerischen vorzuziehen sei, sofern man Gewicht darauf lege, weitere Kreise für die Probleme der Ausdruckslehre zu erwärmen. Wir wagen darüber kein Urteil; fürchten aber freilich, es möchte eine gründliche Umarbeitung den Vorzug der strengeren Fassung mit dem Verlust einer gewissen Frische erkaufen, die, wie es scheint, nun einmal nur den Gelegenheitsschöpfungen anhaftet. Unter solchen Umständen sei es uns indessen vergönnt, hier mit wenigen Worten vorauszuschicken, wie die Ansprüche müßten beschaffen sein, welche die vorliegende Schrift zu befriedigen einzig hoffen darf.
2509 weitere Angebote in Psychologie verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Vorschule der Charakterkunde.

    Vorschule der Charakterkunde.

    Klages, Ludwig: Leipzig : J. A. Barth, 1942. 3. durchges. Aufl. Originalbroschur. ...
    Bestell-Nr.: 1067979, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Untersuchungen über Figur-Grund-Fragen. Mit 16 Abb. im Text. Sonderdruck aus "Zeitschrift für Psychologie" Band 117 (1930).

    Untersuchungen über Figur-Grund-Fragen. Mit 16 Abb. im Text. Sonderdruck aus "Zeitschrift für Psychologie" Band 117 (1930).

    Ehrenstein, Walter: J. A. Barth; Leipzig, 1930. ...
    Bestell-Nr.: 1127183, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Die theoretischen und experimentellen Grundlagen einer ganzheitspsychologischen Typenlehre.

    Die theoretischen und experimentellen Grundlagen einer ganzheitspsychologischen Typenlehre.

    Ehrenstein, Walter: Sonderdruck aus "Charakter und Erziehung". XVI. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Psychologie. J. A. Barth; Leipzig, 1938. ...
    Bestell-Nr.: 1127189, Am Lager.

  4. Die seelische Innenwelt im Spiegel des Traumlebens. Ein aus den Beobachtg von Traumbildern erwachsener Beitrag zur Psychologie des Gefühlslebens.

    Die seelische Innenwelt im Spiegel des Traumlebens. Ein aus den Beobachtg von Traumbildern erwachsener Beitrag zur Psychologie des Gefühlslebens.

    Schmid, Gottlob: Leipzig: J. A. Barth, 1937. VII, 207 S., broschiert. ...
    Bestell-Nr.: 10842, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2019