Vladimir Nabokov. Die russischen Jahre 1899-1940./ Die amerikanischen Jahre 1940 - 1977. 2 Bände.

Unser Preis:
65,00 EUR
Versandkostenfrei
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1999- 2005.
1. Aufl.
Fadengeheftete Originalpappbände mit Schutzumschlag. 941 S.; 1131 S.
Bestens erhalten, Band 2 noch original folienverpackt. . - Vladimir Nabokov (1899-1977), entwurzelt von Russischer Revolution und Zweitem Weltkrieg, dessen Leben die historischen Umwälzungen jedesmal eine andere Richtung gaben, hat stets hartnäckig am eigenen Kurs festgehalten, hat sich entschieden seiner Epoche verweigert. Brian Boyd, einer der besten Kenner von Nabokovs Leben und Werk, beschreibt das liberale aristokratische Milieu, in dem er aufwuchs, die Flucht der Familie aus Rußland, seine Studienzeit in Cambridge, die Ermordung des Vaters in Berlin. Es folgen die Jahre, in denen Vladimir Nabokov und seine Frau Vera in Deutschland und Frankreich in sehr bescheidenen Verhältnissen lebten. Ohne die großzügige Hilfe von Wohltätigkeitsorganisationen und Freunden wie Rachmaninow hätten sie wohl kaum überlebt und wären vermutlich nicht in der Lage gewesen, sich Hitler durch die Flucht in die Vereinigten Staaten zu entziehen. Boyd untersucht Nabokovs Verhältnis zu den Zeitläuften, spürt den besonderen Strukturen seines Denkens und Schreibens nach und erläutert die Beziehungen zwischen seinen Ansichten von der Welt, seinen innovativen Schreibstrategien und seinem unverwechselbaren Stil. Zudem gibt er gedrängte Einführungen in die Romane, Memoiren, Dramen und Gedichte des Autors, analysiert seine wichtigen Bücher: Er ist dem Leser ein kenntnisreicher Führer durch das Werk. "Die russischen Jahre" sind eine packende Darstellung von Nabokovs Leben und von Nabokovs Welt im vorrevolutionären Rußland und in der Emigration. Der zweite und abschließende Band von Boyds beeindruckender Biographie setzt ein mit der Ankunft Nabokovs in Amerika 1940 - das heißt mit dem Verzicht auf die russische Sprache und dem Verlust der Reputation des russischen Autors Sirin (so Nabokovs bisheriges Pseudonym). In den USA den Lebensunterhalt zu verdienen war nicht einfach; schließlich gelang es Nabokov, auf eine Professur in Cornell berufen zu werden. Dann brachte der erstaunliche Erfolg des Romans "Lolita", der 1955 erschien, Weltruhm und finanzielle Sicherheit. "Lolita" - beinahe hätte der Autor das noch unvollendete Manuskript verbrannt; es fand sich zunächst kein Verlag, Nabokov dachte sogar an eine Veröffentlichung unter einem Pseudonym; und als das Buch schließlich bei der Olympia Press in Paris erschien, waren die Probleme keineswegs vorüber. Boyd ist ein kenntnisreicher Führer durch Leben und Werk Nabokovs. Zu den besonderen Stärken seiner Biographie gehört es, dass zum ersten Mal Nabokov auch als Lehrer, Kritiker, Übersetzer und Wissenschaftler ausführlich gewürdigt wird. Und der Biograph schildert eindrucksvoll die Persönlichkeit Nabokovs - einen warmherzigen, verletzlichen Menschen, der sich in seinen letzten zwanzig Lebensjahren, als er zu einer öffentlichen Figur geworden war, gern hinter einer abweisenden Maske verbarg.
747 weitere Angebote in Biographie verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Konvolut von 17 Büchern von Petr Rühmkorf aus dem Besitz des Psychoanalytiker Carl Neddelmann,

    Konvolut von 17 Büchern von Petr Rühmkorf aus dem Besitz des Psychoanalytiker Carl Neddelmann,

    Rühmkorf, Peter: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt; Zürich, Haffmans, 1963-2008. 12 x Originalbroschur. 5 x Originalhardcover mit Schutzumschlag. ...
    Bestell-Nr.: 1081764, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Martin Walser. Eine Biographie.

    Martin Walser. Eine Biographie.

    Magenau, Jörg: Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2005. 1. Aufl. 622 S., gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag. ...
    ISBN: 3498044974, EAN: 9783498044978, Bestell-Nr.: 903658, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Stephen Hawking. Die Biographie.

    Stephen Hawking. Die Biographie.

    White, Michael und John Gribbin: Dt. von Hainer Kober. Rororo. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1995. 347 S., broschiert. ...
    ISBN: 3499199920, EAN: 9783499199929, Bestell-Nr.: 934995, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Thomas Mann. Eine Biographie.

    Thomas Mann. Eine Biographie.

    Harpprecht, Klaus: Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1995. 1. Aufl. Originalleinen mit Schutzumschlag. ...
    ISBN: 3498028731 EAN: 9783498028732, Bestell-Nr.: 1095034, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2019