Bourbon - Habsburg - Oranien.
Konkurrierende Modelle im dynastischen Europa um 1700. Mit Annuscka Tischer.

Unser Preis:
40,00 EUR
zzgl. 3,00 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Köln ; Weimar ; Wien : Böhlau, 2008.
Originalhardcover. 301 S.
ISBN-10: 3412201529 (3-412-20152-9)
ISBN-13: 9783412201524 (978-3-412-20152-4)
Ein gutes und sauberes Exemplar. - Klaus Malettke, Dynastischer Aufstieg und Geschichte. Charakterisierung der Dynastie durch bourbonische Könige und in der zeitgenössischen Historiographie -- Thomas Brockmann, Das Bild des Hauses Habsburg in der dynastienahen Historiographie um 1700 -- Raingard Eßer, "Constantinus Redivivus": Wilhelm III. in der englischen Geschichtsschreibung seiner Zeit -- Frank Druffner, Unter Legimitationszwang: Wilhelm III. von Oranien und Maria II. Stuart -- Katharina Krause, Versailles als Monument Ludwigs XIV. -- Hellmut Lorenz, Die Wiener Hofburg im 18. Jahrhundert: Legitimation durch Tradition -- Ulrich Schütte, Berlin und Potsdam. Die Schlossbauten der Hohenzollern zwischen Innovation und inszenierter Tradition, Thomas W. Gaehtgens -- Friedrich I., Friedrich Wilhelm I. und Friedrich II. Drei Konzepte der Repräsentation und des herrschaftlichen Wohnens am preußischen Hof -- Martin Wrede, Türkenkrieger, Türkensieger. Leopold I. und Ludwig XIV. als Retter und Ritter der Christenheit -- Hendrik Ziegler, STAT SOL. LUNA FUGIT. Hans Jacob Wolrabsjosua-Medaille auf Kaiser Leopold I. und ihre Rezeption in Frankreich -- Ulrike Seeger, Herkules, Alexander und Aeneas. Präsentationsstrategien der Türkensieger Prinz Eugen, Ludwig Wilhelm von Baden-Baden und Max Emanuel von Bayern -- Anuschka Tischer, Mars oder Jupiter? Konkurrierende Legitimationsstrategien im Kriegsfall -- Christoph Kampmann, Dynastisches Vermächtnis und politische Vision: Das Beispiel des Friedensstifters -- Michael Rohrschneider, Friedenskongress und Präzedenzstreit: Frankreich, Spanien und das Streben nach zeremoniellem Vorrang in Münster, Nijmegen und Rijswijk (1643/44-1697) -- Jörg Ulbert, Die österreichischen Habsburger in bourbonischer Sicht am Vorabend des Spanischen Erbfolgekriegs -- Wouter Troost, Habsburg and Orange in 1700. Natural Allies? -- Eva-Bettina Krems, Zur Repräsentationskultur der Wittelsbacher zwischen Habsburg und Bourbon -- Dietrich Erben, Zum Verständnis des Modellbegriffs in der Kunstgeschichte. Das Beispiel des Invalidendoms in Paris und des Petersdoms in Rom. ISBN 9783412201524
338 weitere Angebote in Europa verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Rüstungskontrolle und Sicherheit in Europa.

    Rüstungskontrolle und Sicherheit in Europa.

    Forndran, Erhard und Paul J. Friedrich (Hrsg.): Mit e. Vorw. von Ulrich Scheuner. Schriften des Forschungsinstituts der Deutschen Gesellschaft für Aus ...
    ISBN: 3771301130, EAN: 9783771301132, Bestell-Nr.: 944881, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Vergleich und Identität. Selbst- und Fremddeutung im Norden des hochmittelalterlichen Europa.

    Vergleich und Identität. Selbst- und Fremddeutung im Norden des hochmittelalterlichen Europa.

    Foerster, Thomas: Europa im Mittelalter Bd. 14. Berlin: Akademie.-Verlag, 2009. Fadengehefteter Originalpappband. ...
    ISBN: 3050046139 EAN: 9783050046136, Bestell-Nr.: 965726, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Europas Gedächtnis.

    Europas Gedächtnis.

    König, Helmut, Julia Schmidt und Manfred Sicking (Hrsg.): Das neue Europa zwischen nationalen Erinnerungen und gemeinsamer Identität. Bielefeld : Tran ...
    ISBN: 3899427238 EAN: 9783899427233, Bestell-Nr.: 1039468, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Enzyklopädie Migration in Europa. Vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

    Enzyklopädie Migration in Europa. Vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

    Bade, Klaus J. et al. (Hrsg.): Paderborn, München, Wien, Zürich: Schöningh, München: Fink, 2007. Gebundene Ausgabe. ...
    ISBN: 350675632X EAN: 9783506756329, Bestell-Nr.: 909535, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2020