Sünde und Secession in Wien. Sin and secession in Vienna.
Franz von Stuck ; herausgegeben von Agnes Husslein-Arco und Alexander Klee ; Übersetzung Deutsch - Englisch Rebecca Law, Lisa Rosenblatt, Nick Somers.

Unser Preis:
40,00 EUR
zzgl. 5,50 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
München : Hirmer Verlag, 2016.
319 Seiten ; 29 cm; fadengeh., illustr. Orig.-Pappband.
ISBN-10: 3777426938 (3-7774-2693-8)
ISBN-13: 9783777426938 (978-3-7774-2693-8)
Gutes Exemplar. - Deutsch u. Englisch. // Franz Stuck, seit 1906 Ritter von Stuck (* 23. Februar 1863 in Tettenweis, Landkreis Passau, Niederbayern; † 30. August 1928 in München), war ein deutscher Zeichner, Maler und Bildhauer des Jugendstils und des Symbolismus. ... (wiki) // Franz von Stucks erotische Gemälde, allen voran Die Sünde, waren zu ihrer Zeit beliebte skandalöse Attraktionen und sind heute Ikonen des Symbolismus. Stuck, ein Jahr jünger als Gustav Klimt, war ein "Shooting Star" der Epoche. Mit den in Wien bei Gerlach & Schenk ab 1882 verlegten Mappen Allegorien und Embleme und den 1886 erschienenen Karten & Vignetten erlangte er früh Anerkennung. Ein Neuerer war er auch mit seinen aus dem Hell-Dunkel heraustretenden Landschaften und dem grafisch konsequent durchgestalteten Erscheinungsbild der Münchener Sezession. Damit setzte er Maßstäbe insbesondere für Wien, wo er schon 1892 seine erste umfassende monografische Ausstellung im Wiener Künstlerhaus hatte. Der Katalog bietet die Möglichkeit, Franz von Stucks grafisches, malerisches und plastisches Werk und die von ihm verwendete Fotografie sowie die vielfachen Wirkungen seines Schaffens auf die Wiener Kunst zu betrachten. (Verlagstext) / INHALT : Agnes Husslein-Arco Sünde und Secession --- Franz von Stuck in Wien --- Julie Kennedy "Selten hat sich ein Illustrator die Gunst des Publikums so im Sturme erobert" Franz von Stuck und der Wiener Verlag Gerlach & Schenk 1882-1886 --- Alexander Klee Franz von Stucks Stil eines "mystischen Symbolismus primitiver Größe" und seine Verknüpfungen mit Wien --- Stefan Lehner "Ah, Sie hab'n scho a paar Leut', die was können [...] Klimt, Engelhart, Goltz, Bernatzik ..." Der Maler Franz von Stuck im Spiegel der Presse --- Eva Mendgen Franz von Stuck - Rahmenkunst --- Zwischen Akademie und Sezession --- Margot Th. Brandlhuber "Der Modernste der Modernen" --- Franz von Stucks Wirkkraft: seine Archetypen und Mythen in Wien --- Tafelteil --- Biografie --- Franz von Stuck --- Ausstellungsbeteiligungen und Auktionen in Wien --- Autorinnen und Autoren. ISBN 9783777426938
1473 weitere Angebote in Bildende Kunst verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Franz von Stuck und der Reichstagsbau.

    Franz von Stuck und der Reichstagsbau.

    Heilmann, Eva (Red.): Förderkreis Franz-von-Stuck-Geburtshaus Tettenweis. Tettenweis : Förderkreis Franz-von-Stuck-Geburtshaus Tettenweis, 1991. 1. Au ...
    Bestell-Nr.: 1045511, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Thomas Mann und die bildende Kunst.

    Thomas Mann und die bildende Kunst.

    Bastek, Alexander und Anna Pfäfflin (Hrsg.): Katalog zur Ausstellung im Museum Behnhaus Drägerhaus und im Buddenbrookhaus Lübeck, 13. September 2014 b ...
    ISBN: 3731901013 EAN: 9783731901013, Bestell-Nr.: 1034624, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Dresden : von der Königlichen Kunstakademie zur Hochschule für Bildende Künste ; [1764 - 1989 ; die Geschichte einer Institution].

    Dresden : von der Königlichen Kunstakademie zur Hochschule für Bildende Künste ; [1764 - 1989 ; die Geschichte einer Institution].

    Altner, Manfred: [hrsg. von d. Hochsch. für Bildende Künste Dresden. Autoren: Manfred Altner ...]. Dresden : Verl. d. Kunst, 1990. Originalleinen mit ...
    ISBN: 3364001456 EAN: 9783364001456, Bestell-Nr.: 1101611, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2019