Schrei wo du kannst, Argentina. Solidaritätsveranstaltung der AIDA für die "verschwundenen" argentinischen Künstler.

Unser Preis:
10,00 EUR
zzgl. 3,00 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Association Internationale de Defense des Artistes, (ca. 1982).
16 S.; Illustr.; 30 cm; geheftet.
Gutes Ex.; Einband stw. gering berieben. - Texte von Juan Gelman; Roberto Jorge Santoro / u.a. -- Die AIDA (Association Internationale de Defense des Artistes) wurde am 22. Oktober 1979 von Schriftstellern, Schauspielern, Regisseuren und bildenden Künstlern in Paris gegründet aus der Sorge um die Bedrohung der elementaren Menschenrechte von Künstlern in aller Welt. Präsidenten der AIDA sind Ariane Mnouchkine und Patrice Chereau. Die AIDA will mit künstlerischen Aktionen auf das Schicksal verfolgter Künstler aufmerksam zu machen, um das Interesse der Öffentlichkeit dafür zu wecken. Als etwa im Jahre 1979 dem tschechischen Schriftsteller Vaclav Havel und vielen anderen tschechischen Künstlern der Prozeß gemacht wurde, die sich für die Rechte der Unterzeichner der CHARTA 77 eingesetzt hatten, ein Prozeß, der unter Ausschluß der Öffentlichkeit stattfand, fuhr Patrice Chereau nach Prag und zeichnete zusammen mit Angehörigen der Angeklagten den Prozeßverlauf in den Verhandlungspausen in Gedächtnisprotokollen nach. Diese Rekonstruktion des Pro-zesses wurde vom Pariser Theätre du Soleil unter der Leitung von Ariane Mnouchkine aufgeführt. Die Aufführung endete mit dem Appell der Regisseurin an die Künstler der Welt, sich zusammenzuschließen und über alle Grenzen hinweg sich der verfolgten Künstler gemeinsam anzunehmen. Mehr als 100 Künstler, unter ihnen Samuel Beckett, Augusto Boal, Patrice Chereau, Claude Lelouch und Yves Montand, waren sofort zur Mitarbeit bereit. Damit war die AIDA geboren. ... (Verlagstext)
183 weitere Angebote in Amerika verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Amerika 1492-1992. Neue Welten - Neue Wirklichkeiten. Katalog. Stiftung Preußischer Kulturbesitz.

    Amerika 1492-1992. Neue Welten - Neue Wirklichkeiten. Katalog. Stiftung Preußischer Kulturbesitz.

    Briesemeister, Dietrich (Red.) u.a.: (Ausstellung). SPK; Berlin, 1992. ...
    Bestell-Nr.: 1100736, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Amerika, Traum und Depression 1920/40.

    Amerika, Traum und Depression 1920/40.

    Gillen, Eckhart und Yvonne Leonard (Red.): Ausstellung der Neuen Gesellschaft für Bildende Kunst in den Räumen der Akademie der Künste, Berlin, vom 9. ...
    Bestell-Nr.: 1057483, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Fixstern Amerika.

    Fixstern Amerika.

    Sapper, Manfred und Volker Weichsel (Hrsg.): Ideal und Illusion Mitteleuropas. Osteuropa 1/2011. Berlin : BWV, 2011. Originalbroschur. ...
    ISBN: 3830518463 EAN: 9783830518464, Bestell-Nr.: 1116357, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Amerika und die neuen Mandarine. Politische und zeitgeschichtliche Essays.

    Amerika und die neuen Mandarine. Politische und zeitgeschichtliche Essays.

    Chomsky, Noam: 1. dt. Aufl. Suhrkamp Vlg.; Ffm., 1969. 1.-4. Tsd. ...
    Bestell-Nr.: 1040265, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2019