West-Berlin! Westberlin! Berlin (West)! : die Kultur - die Szene - die Politik ; Erinnerungen an eine Teilstadt der 70er und 80er Jahre.

Unser Preis:
25,00 EUR
zzgl. 3,00 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Berlin : Schwarzkopf und Schwarzkopf, 2002.
kart. 541 S. : Ill. ; 24 cm;
ISBN-10: 3896023799 (3-89602-379-9)
ISBN-13: 9783896023797 (978-3-89602-379-7)
Gutes Ex. - … Das Buch versammelt die Aussagen wichtigster Protagonisten und Lokalmatadore aus Kultur, Politik und Wirtschaft. Es entsteht ein sinnlich-plastisches West-Berlin-Porträt, wie es keine Stadtchronik liefern kann. West-Berlin - hochgezüchtet aus Trümmern, Camel-Zigaretten, Trockenkartoffeln und Notopfermarken, von der Blockade gestählt, von Adenauer verabscheut und vom Mauerkorsett gestützt. Selbst Kennedy war Ur-Berliner, und der Regierende Bürgermeister hieß streckenweise Rudi Dutschke. Und was war dies West-Berlin? Ein deutsches Manhattan? Ein Hort kapitalistischer Freiheit im roten Ozean? Ein Subventionsparasit am Tropf der BRD? Eine sichere Bank für Wehrdienstverweigerer? War es wirklich eine Kulturmetropole, ein Kneipenparadies, eine Drogenidylle, ein linkes Rattennest, die gesellschaftliche Vorhölle? Ein Trainingscamp für "Mauerspringer"? Oder nur ein simpler Steuertrick? West-Berlin hatte den Groove, war ein Kick für Newcomer, Ganoven und andere Kunstbedienstete. Importiert wurde alles, mitunter gar der Bürgermeister. Mit diesem Buch lässt Olaf Leitner die einstige Teilstadt wieder erstehen. Mit ein paar Jahren davor und danach. (Verlagstext) / INHALT : Vorwort von Olaf Leitner Monika, ich liebe Dich!. --- Eine einseitige Einführung Windbeutel. Mantras, Hugenotten und --- ins Thema der König der Löwen. --- Deutschlandpolitisches --- Glossar: 1948 bis 1989. --- West-Berlin herbeizitiert. --- Peter Schneider Eine Vereinigung wie bei Daimler und Chrysler.. --- Hanna-Renate Laurien Ich gehörte nicht zu dem Kreis, --- der die Machtverteilte. --- Werner Mathes Sehnsucht nach dem Schwarzen --- unterm Fingernagel. --- F. C. Delius Kreuzberg. --- Peter L. H. Schwenkow Ich back' die Kuchen mit den großen Formen --- Erich Richter Wir fühlten uns als Helden, oder: Marlene --- reichte mir die Hand, und ich verneigte mich --- Roy Black Ich wünsch' mir nur daß ich --- Frieden bekomme. --- Das war der Kudamm Porno & Porsche. --- Jan H. Bräutigam Die Stadt am Tropf, oder: West-Berliner --- Wertschöpfungsquoten. --- Klaus Stemmler Nix zahlen und trotzdem alles haben. --- Franz Stadler Das Recht der ersten Nacht. --- Glosse Frage-Künste. --- Ulrich Gregor Unser Feind war nicht mein Feind, oder: --- Opernarien im Delphi-Kino. --- Glosse 1500 Jahre Berlin - Die Doppelfete --- an der Spree. --- Ulrich Eckhardt Ich gehörte nicht zum "System Eckhardt". --- Volker Hassemer Erst kommt der Ruf, dann kommt das Echo. --- Das war der Kudamm City-Summer. --- Uwe Lehmann-Brauns Ich hab virtuell in ganz Berlin gelebt. --- Salli Sallmann Im Bauch vom Omnibus. --- Peter Kaue Die Sehnsucht nach Bildern ist geblieben. --- Rainer Haarmann Brötchen holen auf der Diplomatenspur, oder: --- Jetzt brechen wir den Scheiß hier ab. --- Claudia Skoda Lila war ein Statement, oder: --- Das richtig Besondere verliert sich jetzt. --- Erik Spiekermann Was ich nicht wusste, hab ich halt erfunden. --- Lüül Morgens in der U-Bahn. --- Christoph Tannert West-Berlin war eine fremde Galaxie im Kopf. --- Das war der Kudamm Gipfelsturm. --- Bernd "Barney" Scheubert Der Ausweg aus der Mitte des Lebens. --- Eine E-Mail aus Jamaica. --- Bernd Mehlitz Für Klos 30.000 DM aus der Jugendverwaltung. --- Conny Konzack Der Mainstream hat hier nie funktioniert. --- Jim Rakete I Die Mauer fiel, ich ging. --- Jim Rakete II Berlin ist eine Belastungsprobe. --- Irene Moessinger Wir haben uns das Leben aufgebaut, oder: --- Vom Adlon zum Temprodrom. --- Holger Klotzbach Schippen ist besser als schießen. --- Das war der Kudamm Toi, toi, toi. --- Juppy und die Ufafabrik Der größte Postraub in der Geschichte Deutschlands, --- oder:. dass Menschen nach Menschen gucken. --- Klaus Hoffmann Die verlogenen großen Wahrheiten, oder: --- Meine Baumwollfelder waren die Straßen von Charlottenburg. --- Die Boots Mit langen Haaren lernt man Leute kennen. --- MDK = Mekanik Meine Heimat ist das Musikmachen --- Destrüktiw Kommandöh. --- Salli Sallmann Du machst mich hin. --- Annette Humpe Es war uncool, auf dem Erfolg abzufahren. --- Wolfgang Kraesze Das Wichtige wird in die Nacht verdammt. --- Das war der Kudamm Wessis & Wespen. --- Olaf Leitner Jugendfreie Grußdummheit, oder: --- Deep Purple für die Diversion. --- Glosse Radiola. --- Rainer Bieling Ich bin froh, dass West-Berlin vorbei ist. ... (u.v.a.) ISBN 9783896023797
684 weitere Angebote in Berlin verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Freunde und gute Bekannte. Gespräche mit Thomas Grimm.

    Freunde und gute Bekannte. Gespräche mit Thomas Grimm.

    Kuczynski, Jürgen und Thomas Grimm: Berlin : Schwarzkopf und Schwarzkopf, 1997. Orig.-Ausg. Originalbroschur. ...
    ISBN: 3896021346 EAN: 9783896021342, Bestell-Nr.: 1086828, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller 1879-1961.

    Der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller 1879-1961.

    Biggeleben, Christof: Hausarbeit Magisterprüfung, Geschichtswissenschaften. Freie Universität Berlin. Berlin: Eigenverlag, 1998. Broschiert ...
    Bestell-Nr.: 1038592, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Film in Berlin. 5 Jahre Berliner Filmförderung.

    Film in Berlin. 5 Jahre Berliner Filmförderung.

    Ortkemper, Hubert (Red.): Hrsg. vom Senator für Wirtschaft u. Verkehr. Dokumentation: Hubert Ortkemper, Rosemarie Stephan. Berlin : Colloquium, 1983. ...
    ISBN: 3767805952, EAN: 9783767805958, Bestell-Nr.: 925170, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Das grosse Lexikon der DEFA-Spielfilme

    Das grosse Lexikon der DEFA-Spielfilme

    Habel, Frank-Burkhard und Renate Biehl: Die vollständige Dokumentation aller DEFA-Spielfilme von 1946 bis 1993. Berlin : Schwarzkopf und Schwarzkopf, ...
    ISBN: 3896023497 EAN: 9783896023490, Bestell-Nr.: 1095175, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2018