So sitze ich denn zwischen allen Stühlen. Tagebücher 1945-1949 / 1050-1959. 2 Bände.
Hrsg. von Walter Nowojski. Unter Mitarb. von Christian Löser.

Derzeit leider nicht lieferbar.
Buchbeschreibung
Berlin : Aufbau, 1999.
Fadengeheftete Originalpappbände in Schuber. 862 S.; 960 S.
ISBN-10: 3351023936 (3-351-02393-6)
ISBN-13: 9783351023935 (978-3-351-02393-5)
Sehr gute Exemplare. - Es schien die Wende zum Märchen zu sein, als Eva und Victor Klemperer aus den Ruinen Dresdens zu ihrem Haus in Dölzschen hinaufstiegen. Mit diesem 10. Juni 1945 endete die Tagebuch Edition der NS-Zeit. Nach den Jahren des Terrors, ständiger Todesgefahr und Erniedrigung erhofft Klemperer jetzt einen radikalen Neubeginn: für sich und für Deutschland. Das ist das Maß, mit dem er von nun an alle privaten und öffentlichen Dinge bewertet. Er stürzt sich in die Arbeit, plädiert für einen neuen Geist an den Hochschulen, reist zu Vorträgen landauf und landab, stellt früheren Mitläufern entlastende Zeugnisse aus, weist andere unnachsichtig ab, mischt sich ein in die Neuordnung der Verhältnisse, erhält seinen Lehrstuhl an der TH Dresden zurück, dann einen Ruf an die Universität Greifswald, später nach Halle und Berlin. Er ist berühmt und geehrt. Über den Preis dieser Erfolge reflektiert er im Tagebuch, in dem er seinen inneren Zwiespalt festhält, sein Schwanken zwischen Hoffnung und Angst, zwischen Opportunismus und Rebellion, seine zunehmenden Zweifel am Wert des eigenen Engagements. Die Skepsis, mit der er seinen Eintritt in die KPD vollzog, begleitet ihn ebenso weiter wie die Überzeugung, auf der richtigen Seite zu stehen. Später nennt er es: "das kleinere Übel", denn die Bundesrepublik unter Adenauer im Kalten Krieg ist für ihn keine ernsthafte Alternative. Wenn er die Inszenierungen der neuen Macht beobachtet, laufen wie in einem Simultanfilm Erinnerungen an die zwanziger und dreißiger Jahre in ihm ab. Parallelen fallen ihm auf: das Fortwirken alter Kräfte mit neuen Vorzeichen, die fatale Ähnlichkeit der Propaganda und der kultischen Verehrung Stalins. Indiz dafür ist bei Klemperer immer die Sprache. Er sammelt und notiert Beispiele einer LQI, einer mißbrauchten, verkommenden Sprache - des Vierten Reiches. Als im Juli 1951 Eva Klemperer stirbt, die Frau, die 45 Jahre lang immer an seiner Seite war, absolviert Klemperer seine Pflichten mit mechanischer Präzision, innerlich wie abgestorben. Die zweite Ehe bringt ihm neuen, unerwarteten Gewinn an Leben und Glück, ein Gegengewicht ur wachsenden Enttäuschung über die Misere Deutschland. ISBN 3351023936
92 weitere Angebote in 1. Weltkrieg / Weimarer Republik verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Reichsminister Adolf Köster 1883 - 1930.

    Reichsminister Adolf Köster 1883 - 1930.

    Doss, Kurt: Ein Leben für die Weimarer Republik. Düsseldorf : Droste, 1978. Originalbroschur. ...
    ISBN: 3770005120 EAN: 9783770005123, Bestell-Nr.: 1099180, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Volksgemeinschaft ohne Verbrecher.

    Volksgemeinschaft ohne Verbrecher.

    Wagner, Patrick: Konzeptionen und Praxis der Kriminalpolizei in der Zeit der Weimarer Republik und des Nationalsozialismus. Hamburger Beiträge zur Soz ...
    ISBN: 3767212714 EAN: 9783767212718, Bestell-Nr.: 1100234, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Geschichte der Weimarer Republik.

    Geschichte der Weimarer Republik.

    Rosenberg, Arthur: Hrsg. von Kurt Kersten. Frankfurt (am Main) : Europäische Verlagsanstalt, 1978. 19. Aufl. Originalbroschur. ...
    ISBN: 3434000038 EAN: 9783434000037, Bestell-Nr.: 1082404, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Kriegserfahrungen. Studien zur Sozial- und Mentalitätsgeschichte des Ersten Weltkriegs.

    Kriegserfahrungen. Studien zur Sozial- und Mentalitätsgeschichte des Ersten Weltkriegs.

    Hirschfeld, Gerhard, Gerd Krumeich Dieter Langewiesche (Hrsg.) u. a.: Mit Hans-Peter Ullmann. Bibliothek für Zeitgeschichte N.F. Bd. 5. Essen : Klarte ...
    ISBN: 3884745387 EAN: 9783884745380, Bestell-Nr.: 1098139, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  5. 1914 - mitten in Europa : die Rhein-Ruhr-Region und der Erste Weltkrieg ; Katalogbuch zur Ausstellung des LVR-Industriemuseums und des Ruhr-Museums auf der Kokerei Zollverein, 30. April bis 26. Oktober 2014.

    1914 - mitten in Europa : die Rhein-Ruhr-Region und der Erste Weltkrieg ; Katalogbuch zur Ausstellung des LVR-Industriemuseums und des Ruhr-Museums au ...

    Grütter, Heinrich Theodor [Hrsg.] u.a.: hrsg. von Heinrich Theodor Grütter und Walter Hauser. Essen : Klartext, 2014. 1. Aufl. Fadengehefteter Origina ...
    ISBN: 3837511472 EAN: 9783837511475, Bestell-Nr.: 1030640, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2018