Wiederentdeckt - Psychoanalytikerinnen in Berlin.
Bibliothek der Psychoanalyse.

Unser Preis:
45,00 EUR
zzgl. 3,00 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Gießen : Psychosozial-Verl., 1999.
kart. 288 S. : Ill. ; 21 cm;
ISBN-10: 393213320X (3-932133-20-X)
ISBN-13: 9783932133206 (978-3-932133-20-6)
Gutes Ex.; aus der Bibliothek des Psychoanalytikers Hans Müller-Braunschweig (* 6. Juli 1926 in Berlin; † 5. November 2014 in Gießen); mit dessen Text-Anstreichungen. // Hans Müller-Braunschweig war langjähriger Leiter des von Horst-Eberhard Richter gegründeten Instituts für Psychoanalyse und Psychotherapie in Gießen und publizierte zahlreiche Aufsätze und Bücher zum Thema „Psychopathologie und Kreativität“ und zur körperorientierten Psychotherapie. // Die dargestellten Frauenbiographien umfassen drei Abschnitte der Entwicklung der Tiefenpsychologie in Berlin: die Zeit der zwanziger Jahre, die Zeit des Nationalsozialismus sowie die Zeit nach 1945. Es werden Psychoanalytikerinnen aus verschiedenen tiefenpsychologischen Richtungen mit sehr unterschiedlichen Schicksalen vorgestellt. Die einen emigrierten nach der Machtübernahme Hitlers, weil sie Jüdinnen waren oder ihre politische Überzeugung sie gefährdete. Die anderen blieben in Deutschland und arbeiteten unter den gegebenen Bedingungen weiter. ... (Verlagstext) // INHALT : Vorwort ---- Einleitung - ---- zur Geschichte der "Laienanalyse" in Berlin ---- Sechzehn Biographien ---- Hildegard Ahlgrimm ---- Fanny du Bois-Reymond ---- Berta Bornstein ---- Steff Bornstein ---- Käthe Dühsler (Ulrike Popp) ---- Adelheid Fuchs-Kamp ---- Edit Ludowyk Gyömröi ---- Regina Lepsius (Carlpeter Lepsius) ---- Gerda Leverkus ---- Ada Müller-Braunschweig ---- Margarete Seiff ---- Ruth Vanselow (Ulrike Popp) ---- Ilsabe von Viebahn ---- Marie Louise Werner ---- Annemarie Wolff ---- Nelly Wolfmeim (Ulrike Popp) ---- Personenregister. ISBN 9783932133206
2397 weitere Angebote in Psychoanalyse verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Psychoanalyse im sozialen Feld. Prävention - Supervision.

    Psychoanalyse im sozialen Feld. Prävention - Supervision.

    Eckes-Lapp, Rosemarie und Jürgen Körner (Hrsg.): Bibliothek der Psychoanalyse. Gießen : Psychosozial, 1998. Originalbroschur. ...
    ISBN: 3932133188 EAN: 9783932133183, Bestell-Nr.: 1097512, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Revolution der Seele. Die Geburt der Psychoanalyse.

    Revolution der Seele. Die Geburt der Psychoanalyse.

    Makari, George: Aus dem Amerikan. von Antje Becker, Bibliothek der Psychoanalyse. Gießen : Psychosozial-Verl., 2011. Dt. Erstveröff. Fadengehefteter O ...
    ISBN: 3837920399 EAN: 9783837920390, Bestell-Nr.: 980613, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Johannes Cremerius zum Gedenken : quo vadis Psychoanalyse?

    Johannes Cremerius zum Gedenken : quo vadis Psychoanalyse?

    Cremerius, Johannes: Helmut Reiff (Hg.). [Ill.: Ludger Lütkehaus] / Edition Kore. Gießen : Psychosozial-Verl., 2002. Mit einem neuen Vorw. vers. Neuau ...
    ISBN: 3898061493 EAN: 9783898061490, Bestell-Nr.: 1068398, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Psychoanalyse im Dialog mit den Nachbarwissenschaften.

    Psychoanalyse im Dialog mit den Nachbarwissenschaften.

    Böker, Heinz [Hrsg.]: Bibliothek der Psychoanalyse. Gießen : Psychosozial-Verl., 2010. Orig.-Ausg. kart. ...
    ISBN: 3837920275 EAN: 9783837920277, Bestell-Nr.: 981241, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2019