Die Kunst- und Wunderkammern der Habsburger.
Mit 106 Farb-Abb. nach Photogr. von Johann Willsberger. Hrsg. von Christian Brandstätter

Unser Preis:
13,00 EUR
zzgl. 3,00 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Wien, München, Zürich : Molden, 1979.
Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalleinen mit Schutzumschlag in Schuber. 205 S.
ISBN-10: 3217009312 (3-217-00931-2)
ISBN-13: 9783217009318 (978-3-217-00931-8)
Rücken ausgeblichen. - Die enzyklopädische Kunst- und Wunderkammer der späten Renaissance ist ein Spiegel dieses universalen Anspruchs, ein Spielbrett des menschlichen Geistes, menschlicher Erfindungsgabe, menschlicher Neugier. Hier finden wir das Wunderbare neben dem Abartigen, das Kostbare, Preziöse und Erlesene neben dem Kuriosen und Seltsamen, zusammengetragen vom begierigen Hunger nach Wissen, von der Sucht, diese unbegreifliche Welt zu erklären und damit in Besitz zu nehmen. Erzherzog Ferdinand II. von Tirol kann als einer der wichtigsten Repräsentanten der sammelnden Fürsten der Spätrenaissance gelten; seine Kunstkammer auf Schloß Ambras bei Innsbruck (sie hat die Zeiten in ihrer ursprünglichen Form überdauert und stellt uns so den glücklichen Fall dar, daß die Sammlung als solche zum Exponat wird) versammelte, nach dem Prinzip der Materialgleichheit rational geordnet, Ererbtes und Erworbenes aus allen Sammelbereichen. Kaiser Rudolf II. war vielleicht der bedeutendste Sammler des Hauses Habsburg. Seine Prager Kunstkammer übertraf an Fülle und Reichtum des Materials alles zu seiner Zeit in Europa Vorhandene und Mögliche. Im Unterschied zu seinem Onkel, Erzherzog Ferdinand II., dessen Ambraser Kunstkammer er nach seinem Tod erwerben sollte, war er in seinem sammlerischen Wollen weniger wissenschaftlich rational orientiert als durch die ästhetischen Qualitäten des Kunstwerkes an sich fasziniert. Aus seinem Besitz sind daher unter anderem die schönsten Steinschneidearbeiten erhalten, deren raffinierte Materialwirkung in Verbindung mit der kostbaren Fassung aus Gold und Edelsteinen auch in der Abbildung noch den sinnlichen Reiz der Prager Hofkunst vermittelt. ISBN 9783217009318
902 weitere Angebote in Kulturgeschichte verfügbar

Buch zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. K. u. K. Familienalbum. Die Welt von gestern in 319 alten Photographien.

    K. u. K. Familienalbum. Die Welt von gestern in 319 alten Photographien.

    Hubmann, Franz (Hg.): Eingel. durch e. Essay von Ernst Trost / Die Welt von gestern in alten Photographien Wien ; München ; Zürich : Molden, 1971. 1. ...
    Bestell-Nr.: 1072540, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Das jüdische Familienalbum. Die Welt von gestern in 375 alten Photographien.

    Das jüdische Familienalbum. Die Welt von gestern in 375 alten Photographien.

    Hubmann, Franz (Hg.): Texte von Janko Musulin. Die Welt von gestern in alten Photographien. Wien, München, Zürich : Molden, 1974. 1. Aufl. Originallei ...
    ISBN: 3217005740 EAN: 9783217005747, Bestell-Nr.: 1073661, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Metternich, Napoleon und die Herzogin von Sagan. Ein Bericht.

    Metternich, Napoleon und die Herzogin von Sagan. Ein Bericht.

    McGuigan, Dorothy Gies: Mit einem Vorwort von Tatiana Metternich. Aus d. Engl. übertr. von Gunther Martin. Wien, München, Zürich, Innsbruck : Molden, ...
    ISBN: 3217007786 EAN: 9783217007789, Bestell-Nr.: 1073131, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Der Baum der Schöpfung. Erlebnis Ostafrika.

    Der Baum der Schöpfung. Erlebnis Ostafrika.

    Matthiessen, Peter und Eliot Porter: Aus d. Amerikan. übertr. von Helga Zoglmann. Wien, München, Zürich : Molden, 1973. 1. - 10. Tsd. Mit zahlr. farb. ...
    ISBN: 3217005333 EAN: 9783217005334, Bestell-Nr.: 1072537, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Entdecken Sie mehr als 15.000 sofort lieferbare Büroartikel bei unserem Partner www.buerofreund.de

Impressum / Datenschutz
Dieser Shop ist ein Projekt der w+h GmbH