Das Proust-Album. Leben und Werk im Bild. Zusammengestellt u. erläutert von Pierre Clarac und Andre Ferre.

Unser Preis:
75,00 EUR
Versandkostenfrei
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Suhrkamp Vlg.; Ffm., 1975.
Original-Lederband mit OUmschl. 330 S.; zahlr. Illustrationen; 18 cm.
Sehr gutes Exemplar. - Album Proust / Deutsch von Hilda von Born-Pilsach. - IMPRESSUM : "Der Suhrkamp Verlag legt diese Ausgabe in zweitausend Exemplaren vor, davon die ersten hundert numeriert und in Leder gebunden. Alle Rechte an dieser Ausgabe beim Suhrkamp Verlag Frankfurt am Main. Den Druck besorgte die Firma Paul Robert Wilk, Seulberg im Taunus. Den Einband fertigte die Buchbinderei G. Lachenmaier, Reutlingen. Printed in Germany 1975. Dieses Exemplar hat die Nummer 46." // Die Herausgeber versichern, keine Proustbiographie vorlegen, sondern lediglich die sein Leben illustrierenden Bilder in ihren örtlichen und zeitlichen Kontext stellen und erläutern zu wollen. Tatsächlich ist diese Ikonographie mit ihren kurzen Begleittexten beredter als ausführliche Lebensbeschreibungen. Sie hat nicht wenige Vorgänger in Frankreich, von denen sie sich durch Aufnahme nie veröffentlichter Familienporträts, Zeichnungen, schriftlicher Entwürfe, Autographen, aber auch durch ungemein kluge Beschränkung auszeichnet. Ein Blick auf das Bild der schönen semitischen Mutter beispielsweise genügt, und über den Gesichtssinn gelingt uns die Proustsche "Illumination", die blitzhafte Erleuchtung, jene erste Phase des Erinnerns, durch die verlorene Zeit wiedergefunden wird. Die Häuser, die Zimmer, das Bett und sogar die Laterna magica des Kindes, des wirklichen und des Erzählers Marcel. Das wirkliche Illiers, seine Topographie und das Combray genannte, Wegscheide zwischen den Welten der Swanns und der Guermantes. Die Türme von Martinville, die dem Knaben die erste rauschhafte Erfahrung schenken, daß das Wort das Geheimnis der Dinge zu sprengen vermag. Die Bilder der Parks, Flußläufe, Baumstraßen verraten uns, wie sehr Prousts Erinnerung sie erhoben oder treu bewahrt hat. Die Schule beginnt, eine Zeit wechselvoller Geschicke für Proust; wir sehen die Lehrer, die wir unter anderen Namen längst kennen, schlechte und gute Zeugnisse, philosophische Aufsätze, die ersten Jeunes filles en fleurs. Faksimiles der aufschlußreichen Antworten oder Antwortverweigerungen auf schriftliche Fragespiele. Der Infanterist Proust sieht uns an wie ein Novize in seiner Mönchskutte. Die Damen der Gesellschaft, die Prinzen Bibesco und die anderen aristokratischen Freunde, die Künstlerfreunde Debussy, Reynaldo Hahn, Anatole France, Cocteau sind Zeugen einer schriftstellerischen Laufbahn, die den Vorstellungen eines standesgemäßen Berufs nicht genügte und Proust in den scheinbar gerechtfertigten Ruf eines Gesellschaftssnobs brachte. Nach dem Tod der Eltern die Zusammenbrüche, die Umzüge in immer weniger luxuriöse Quartiere. Der Stoff ist gesammelt, die Wirklichkeit der Krankheit nimmt über-hand; im Wettlauf mit dem Sterben wird die Ernte eingebracht. Nach diesen erschütternden Bildern der realen Biographie noch einmal magisch schöne: Gemälde, die das Werk nennt, wenn es höchste Vergleiche sucht, darunter jenes, das Bergotte-Proust unter Preisgabe des Lebens aufsucht, um das Stück einer gelben Mauer zu sehen. (Verlagstext)
556 weitere Angebote in Biographie verfügbar

Buch zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Marcel Proust und die Korrespondenz : [Beiträge des Symposions der Marcel-Proust-Gesellschaft in Münster im Juni 2007].

    Marcel Proust und die Korrespondenz : [Beiträge des Symposions der Marcel-Proust-Gesellschaft in Münster im Juni 2007].

    Proust, Marcel: [hrsg. von Karin Westerwelle] / Publikation der Marcel-Proust-Gesellschaft ; 14. Berlin : Insel-Verl., 2010. kart. ...
    ISBN: 3458174230 EAN: 9783458174233, Bestell-Nr.: 1070694, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Marcel Proust : Sprache und Sprachen.

    Marcel Proust : Sprache und Sprachen.

    Hölz, Karl (Hg.): Beiträge des Symposions Sprache und Sprachen bei Marcel Proust der Marcel Proust Gesellschaft in Trier 1990. 6. Publikation. Frankfu ...
    ISBN: 3458161805, EAN: 9783458161806, Bestell-Nr.: 1036840, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Proust.

    Proust.

    Diesbach, Ghislain de: Librairie Acad. Perrin, 1991. Broschiert. ...
    ISBN: 2262007683, EAN: 9782262007683, Bestell-Nr.: 950724, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Marcel Proust. Werk und Wirkung.

    Marcel Proust. Werk und Wirkung.

    Speck, Reiner (Hg.): Erste Publikation der Marcel Proust Gesellschaft. Frankfurt am Main ; Leipzig : Insel, 1982. Originalbroschur. ...
    Bestell-Nr.: 1045407, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Entdecken Sie mehr als 15.000 sofort lieferbare Büroartikel bei unserem Partner www.buerofreund.de

Impressum / Datenschutz
Dieser Shop ist ein Projekt der w+h GmbH