Pädagogik und Nationalsozialismus.
Reihe Pädagogik.

Unser Preis:
27,90 EUR
zzgl. 3,00 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Weinheim ; Basel : Beltz, 1989.
345 S.
ISBN-10: 3407340257 (3-407-34025-7)
ISBN-13: 9783407340252 (978-3-407-34025-2)
Aus der Arbeitsbibliothek von Prof. Dr. Peter Reichel. Mit Farbanstreichungen. - GISELA MILLER-KIPP Die ausgebeutete Tradition, die ideologische Revolution und der pädagogi-sche Mythos. Versuche und Schwierigkeiten, "nationalsozialistische Pädagogik" zu begreifen und historisch einzuordnen -- PETER MENCK Pädagogik in Deutschland zwischen 1933 und 1945. Überlegungen zur Aneignung einer verdrängten Tradition -- HEINZ-ELMAR TENORTH Wissenschaftliche Pädagogik im nationalsozialistischen Deutschland. Zum Stand ihrer Erforschung -- HUBERT STEINHAUS Blut und Schicksal. Die Zerstörung der pädagogischen Vernunft in den geschichtsphilosophischen Mythen des Wilhelminischen Deutschlands -- JÜRGEN REYER "Rassenhygiene" und "Eugenik" im Kaiserreich und in der Weimarer Republik: Pflege der "Volksgesundheit" oder Sozialrassismus? -- SIEGLIND ELLGER-RÜTTGARDT Hilfsschulpädagogik und Nationalsozialismus - Traditionen, Kontinuitäten, Einbrüche. Zur Berufsideologie der Hilfsschullehrerschaft im Kaiserreich und in der Weimarer Republik -- HAJO BERNETT Das Kraftpotential der Nation. Leibeserziehung im Dienst der politischen Macht -- JÜRGEN OELKERS Pädagogischer Liberalismus und nationale Gemeinschaft. Zur politischen Ambivalenz der "Reformpädagogik" in Deutschland vor 1914 -- HARALD SCHOLTZ Pädagogische Reformpraxis im Sog einer totalitären Bewegung. Versuche zur Anpassung und Instrumentalisierung -- JÜRGEN REULECKE " ... und sie werden nicht mehr frei ihr ganzes Leben!" Der Weg in die "Staatsjugend" von der Weimarer Republik zur NS-Zeit -- HEINZ-ELMAR TENORTH Einfügung und Formierung, Bildung und Erziehung. Positionelle Differenzen in pädagogischen Argumentationen um 1933 -- ULRICH HERRMANN "Die Herausgeber müssen sich äußern". Die "Staatsumwälzung" im Frühjahr 1933 und die Stellungnahmen von EDUARD SPRANGER, WILHELM FLIT-NER und HANS FREYER in der Zeitschrift "Die Erziehung". Mit einer Dokumentation -- JOH.-CHRISTOPH VON BÜHLER "Totalisierende Jugendkunde" für den totalitären Staat. Die "Vierteljahrsschrift/Zeitschrift für Jugendkunde" zwischen 1931 und 1935. ISBN 3407340257
384 weitere Angebote in "Drittes Reich" verfügbar

Buch zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Meine Schulzeit im Dritten Reich : Erinnerungen deutscher Schriftsteller.

    Meine Schulzeit im Dritten Reich : Erinnerungen deutscher Schriftsteller.

    Wapnewski, Peter (u.a.): hrsg. von Marcel Reich-Ranicki Köln : Kiepenheuer und Witsch, 1982. Originalhardcover mit Schutzumschlag. ...
    ISBN: 3462015303 EAN: 9783462015300, Bestell-Nr.: 1076369, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Die Nackten und die Toten des Dritten Reiches.

    Die Nackten und die Toten des Dritten Reiches.

    Wolbert, Klaus: Folgen e. polit. Geschichte d. Körpers in d. Plastik d. dt. Faschismus. Kunstwissenschaftliche Untersuchungen des Ulmer Vereins, Verba ...
    ISBN: 3870380950, EAN: 9783870380953, Bestell-Nr.: 1042334, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Das Dritte Reich.

    Das Dritte Reich.

    Hildebrand, Klaus: Oldenbourg Grundriss der Geschichte ; Bd. 17. München : Oldenbourg, 1980. 2.Aufl. kart. ...
    ISBN: 3486490923, EAN: 9783486490923, Bestell-Nr.: 1075694, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Das Dritte Reich.

    Das Dritte Reich.

    Hildebrand, Klaus: Oldenbourg Grundriß der Geschichte Band 17. München: Oldenbourg, 1995. 6. neubearbeitet Auflage. Fadengehefteter Originalpappband. ...
    ISBN: 3486490966 EAN: 9783486490961, Bestell-Nr.: 1055633, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Entdecken Sie mehr als 15.000 sofort lieferbare Büroartikel bei unserem Partner www.buerofreund.de

Impressum / Datenschutz
Dieser Shop ist ein Projekt der w+h GmbH