Interkulturelle Erziehung als Globalisierungsalternative. Interkulturalität und Pädagogik in Mexiko und Kuba und die Relevanz kreativ-künstlerischer Bildung.
Reihe: Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes - Band 952.

Unser Preis:
25,90 EUR
zzgl. 3,00 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Frankfurt, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien: Lang, 2007.
Originalbroschur. 306 S.
ISBN-10: 3631560605 (3-631-56060-5)
ISBN-13: 9783631560600 (978-3-631-56060-0)
Tadelloses Exemplar. - Aus dem Inhalt: Philosophische Reflexion des Interkulturbegriffs in Lateinamerika – Interkulturalität und Pädagogik in Kuba: die enge Verbundenheit von Philosophie und Pädagogik und die Philosophie der Erziehung in Kuba – Interkulturalität und Pädagogik in Mexiko – Lateinamerika vor der Herausforderung der Globalisierung. - Die Idee dieser Arbeit basiert auf der Annahme, dass Pädagogik ein offener Prozess sei, der pädagogische Erfahrungen weltweit mit einbeziehe und sich von der komparativen Pädagogik distanziere im Sinne einer Verpflanzung der Welt in ihren eigenen Stamm, wie es Fornet-Betancourt ausdrücken würde. Im Mittelpunkt stehen die philosophisch-pädagogischen Erfahrungen des lateinamerikanischen Kulturraumes, hierbei vor allem Mexikos und Kubas, und deren Umgang mit der Interkulturalität. Es wird der Frage nachgegangen, ob interkulturelle Erziehung im lateinamerikanischen Kulturraum tatsächlich als «Globalisierungsalternative» gesehen werden kann; hierbei spielt die Unterscheidung und Abgrenzung der Begriffe Globalisierung und Mundialisierung sowie die Einbettung des Ansatzes der interkulturellen Erziehung eine große Rolle. Des Weiteren geht es um die Herausarbeitung von Möglichkeiten und Chancen, welche interkulturelle Erziehung in Lateinamerika hat und welchen Beitrag eine kreativ-künstlerische Bildung an der transformierenden Gestaltung der lateinamerikanischen Lebenswelt leistet bzw. leisten kann. Diese Untersuchung soll als weiterer Mosaikstein bei der Gestaltung einer interkulturellen Philosophie der Erziehung gelten. (Verlagstext). ISBN 9783631560600
536 weitere Angebote in Pädagogik verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Allgemeine Pädagogik am Beginn ihrer Epoche.

    Allgemeine Pädagogik am Beginn ihrer Epoche.

    Rekus, Jürgen (Hrsg.): Reihe: Grundfragen der Pädagogik - Band 15. Frankfurt, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien: Lang, 2012. Fadengehef ...
    ISBN: 3631625324 EAN: 9783631625323, Bestell-Nr.: 1023093, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Die pädagogische Ausbildung von Berufsschullehrern im Studienseminar.

    Die pädagogische Ausbildung von Berufsschullehrern im Studienseminar.

    Lutter, Horst: Reihe: Beiträge zur empirischen Erziehungswissenschaft und Fachdidaktik - Band 11. Frankfurt, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford ...
    ISBN: 3631357257, EAN: 9783631357255, Bestell-Nr.: 1023584, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. The New Development Paradigm. Education, Knowledge Economy and Digital Futures.

    The New Development Paradigm. Education, Knowledge Economy and Digital Futures.

    Peters, Michael A., Tina Besley and Daniel Araya (eds.): Reihe: Global Studies in Education - Band 20. Frankfurt, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, O ...
    ISBN: 1433118882 EAN: 9781433118883, Bestell-Nr.: 1023115, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Pädagogische Rundschau 2. 65. Jahrgang / 2011.

    Pädagogische Rundschau 2. 65. Jahrgang / 2011.

    Lassahn, Rudolf und Birgit Ofenbach (Red.): März / April 2011. Frankfurt, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien: Lang, 2011. Originalbrosch ...
    ISBN: 1433118882 EAN: 9781433118883, Bestell-Nr.: 977106, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2019